Ramckes Entenkeulen mit Rotwein - Zwiebelsoße

Große Erpelkeulen

2 große

Zwiebeln

2 EL

Rapsöl

1 EL

Zucker

250 ml

Rotwein, trockener, kräftiger

150 ml

Wasser mit Gemüsebrühenpulver

 

Salz und Pfeffer

 

 

 

 

 

 

Zubereitung

Die Entenkeulen salzen und pfeffern und in 1 Esslöffel heißem Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Bei 180 Grad in ca. 35Minuten im vorgeheizten Backofen fertig garen, danach ca. 15min im Backofen ruhen lassen..

Die Zwiebeln in sehr feine Würfel schneiden. In 1 Esslöffel heißem Öl 2 Minuten glasig anbraten. Den Zucker dazu geben und 1 Minute karamellisieren lassen. Mit dem Rotwein ablöschen. Die Gemüsebrühe angießen und die Soße 10 Minuten einreduzieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Bis zum Servieren zugedeckt warm halten.